Praxistagung COMBECA

Am 20. September 2024 findet in Olten die Praxistagung COMBECA statt.

Gemeinsam mit der Wiener Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA) haben wir als Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW eine Studie zur Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und der Pflege bzw. Betreuung von älteren Angehörigen (COMBECA) in beiden Ländern durchgeführt. Im Zentrum der Studie steht die Frage, wie Betriebe damit umgehen, wenn ihre Angestellten parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit ältere Angehörige pflegen oder betreuen.

Ein wesentlicher Bestandteil der Untersuchung waren Interviews mit Experten und Expertinnen im Kontext der obigen Frage sowie sogenannte «Betriebsfallstudien» und eine «repräsentative» Befragung von gut 400 Betrieben in der Schweiz. Die Betriebsfallstudien umfassen sowohl standardisierte Befragungen von als auch Interviews mit Angestellten und Führungskräften der Betriebe, von denen einige selbst Beruf und Angehörigenbetreuung miteinander vereinbaren müssen.

Ziel der Praxistagung ist es nun, mit allen Beteiligten und Interessierten über die Ergebnisse der Studie ins Gespräch zu kommen.

Programm

08:30Ankommen & Kaffee
09:00Begrüssung
09:10Vorstellung der Studienergebnisse (2 Inputs à 25 Minuten + Diskussion)
10:30Kaffeepause
11:00Workshops zur Vertiefung der Ergebnisse
12:30Mittag
13:451. Input: Nutzung betrieblicher Massnahmen zur Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit & Angehörigenpflege

2. Input: tbd
15:00Kaffeepause
15:30Podiumsdiskussion
16:30Apéro

Kontakt

Janine Lombardi

Institutsassistentin, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Tagungsleitung

Prof. Dr. Thomas Geisen

Dozent, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

×